Physikalisches Praktikum für Chemiker

Das physikalische Praktikum für Chemiker findet ab 2019 in jedem Wintersemester statt. Es hat einen Umfang von 4 SWS und wird für Studierende des BSc-Studiengangs Chemie im 3. Fachsemester angeboten. Weitere Informationen sind den folgenden Menüpunkten zu entnehmen. 

Anmeldung
  • Anmeldezeitraum für das Praktikum im Wintersemester 2019/20:

    ab sofort bis zum 13.09.2019
    Mo-Fr von 10:00 h bis 13:00 h
    Gebäude 25.33, Ebene O1, Raum 64
    (Sekretariat der Physikalischen Grundpraktika, Frau Nöhles)

    Zur Anmeldung geben Sie bitte eine Kopie Ihres Studierendenausweises in unserem Sekretariat ab. Die Kopie muss sowohl Ihre persönlichen Daten als auch Studienfach und Fachsemester enthalten. 
    WICHTIG: Auf der Kopie ist Ihre Uni-Mail-Adresse für eine eventuelle Kontaktaufnahme anzugeben.

    Der Einwurf in den Briefkasten am Sekretariat ist ebenfalls möglich.

    Wer in einer Gruppe zusammen arbeiten möchte, muss die Kopien auch zusammen abgegeben (zusammen heften). Sie können Arbeitsgruppen zu max. 22 Teilnehmer bilden. Es genügt, wenn ein Kommilitone die Unterlagen einer Gruppe oder auch mehrerer Gruppen einreicht.

    In Listen aufgeführte Namen ohne Kopien der Studierendenausweise werden nicht berücksichtigt.

    Wichtig: Belegen Sie die Veranstaltung auch in LSF, damit Sie an die in ILIAS hinterlegten Versuchsanleitungen zum Download gelangen.

Gruppeneinteilung
  • Gemäß den uns eingereichten Anmeldungen werden nach Möglichkeit gleich große Praktikumsgruppen gebildet. Die Gruppeneinteilung geben wir Ihnen entweder als Nachricht über das Studierendenportal oder am ersten Praktikumstermin bekannt.

Start des Praktikums
  • Das Praktikum beginnt am Montag, den 7. Oktober 2019 um 12:30h in Hörsaal  5F mit dem ersten Versuch D101.

    WICHTIG: Zu dem Versuch D101 (und zu allen weiteren Versuchen) wird auf ILIAS und dem Studierendenportal ein Skript zur Verfügung gestellt. Dieses ist zum jeweiligen Termin mitzubringen!

    Bitte auch den Menüpunkt "Arbeitsmaterialien" beachten.

    Unmittelbar vor dem Versuch D101 erhalten Sie gegen Vorlage Ihres Studierenden- und Personalausweises Ihre Teilnehmerkarte für das Praktikum und wichtige Informationen zum Ablauf des Praktikums.

    Nicht angetretene Praktikumsplätze werden ggf. an Studierende einer Warteliste neu vergeben.

Termine des Praktikums
  • Nach dem Praktikumsstart am Montag, den 7. Oktober 2019 um 12:30h in Hörsaal  5F findet das Praktikum stets Mittwochs ab 13:30h beginnend ab dem 16. Oktober 2019 statt. Ein Praktikumstermin dauert i.d.R. 4 Stunden.

    Rechtzeitig vor Beginn des Praktikums wird Ihnen ein verbindlicher Termin- /Raumplan zur Verfügung gestellt. Er hängt in unserer Infovitrine aus (siehe rechts im Plan unter "Räume der Grundpraktika") und steht Ihnen zum Download zur Verfügung (undefinedhier und in Ilias/Studierendenportal).

    WICHTIG: Orientieren Sie sich rechtzeitig vor dem jeweilen Praktikumstermin, wo dieser stattfindet, da Verspätungen nicht geduldet werden.

Arbeitsmaterialien
  • Folgende Materialien sind grundsätzlich für das Praktikum erforderlich:

    - Versuchsanleitung (Download ILIAS/Studierendenportal)
    - gebundenes Heft A4 kariert
    - Kugelschreiber o.ä.
    - Bleistift (empfohlen: Druckbleistift 0,5mm)
    - Millimeterpapier DinA4-Block
    - Wissenschaftlicher Taschenrechner
    - Geodreieck

Materialien im Studierendenportal
  • Soweit es für diese Praktikumsart relevante Materialien ( z.B. Skripte zur Einführung, Versuchsanleitungen, Termin- und andere Pläne, Vorlagen u.a.) zum Download gibt, stehen diese im undefinedStudierendenportal zur Verfügung.

Praktikumsversuche
  • Fehlerrechnung und Statistik

    101 Auswertung statistisch verteilter Messgrößen

    Mechanik

    202 Ausflussviskosimeter
    203 Federwaage, Federpendel
    204 Schall, Bestimmung der Wellenlänge durch Phasenvergleich
    205 Schall, Amplitudenverteilung einer stehenden Welle

    208 Biegeversuch, Elastizitätsmodul

    Wärmelehre

    302 Mischungskalorimeter, spezifische Wärmekapazität fester Körper
    308 Zustandsgleichung idealer Gase

    Elektrizitätslehre

    401 Kennlinien elektrischer Leiter
    403 Potentiometerschaltung, Wheatstonesche Brückenschaltung
    404 Wechselstromwiderstände bei der Serienschaltung von R, L und C
    405 R-C-Kombination als Hoch- und Tiefpass
    406 Versuche mit dem Oszillographen


    Optik

    501 Brennweite dünner Linsen, sphärische und chromatische Abberation
    502 Mikroskop
    503 Polarimeter, Malussches Gesetz, Saccharimetrie
    507 Beugung und Interferenz am Gitter

    Ionisierende Strahlung

    601 Röntgenstrahlung

     

    Die Anleitungen zu den Versuchen stehen in Ilias und im undefinedStudierendenportal zum Download bereit.

Abschluss des Praktikums
Aktuell

Ab sofort Anmeldung für das Praktikum im WiSe 2019/20. Wie und Wo? Siehe Menüpunkt "Anmeldung" und undefinedhier.

Demnächst

Praktikumsstart:
Montag, 7. Okt. 2019,
12:30 h, Hörsaal 5F

Räume der Grundpraktika

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenPhysikalische Grundpraktika